SSB - Straßenbahnwelt
Straßenbahnwelt

 

Kunstbus O 305 G



Baujahr 1984, 60 Sitzplätze

Der Mercedes-Benz-Typ O 305 G basiert auf dem so genannten VÖV-Standard-Linienbus I  und war der erste Gelenkbus mit Hinterachsantrieb. Insgesamt 47 Exemplare fertigte der Hersteller zwischen 1978 und 1984 für die Stuttgarter Straßenbahnen. Der jetzige Museumsbus trägt auf den Außenseiten seit 1992 das Original-Gemälde "Gentle Chaos" (zu Deutsch "Sanftes Chaos") des US-amerikanischen Künstlers Lowell Boileau und machte sich einen Namen als "Kunstbus". 1997 wurden die letzten O 305 G durch den Nachfolgetyp O 405 G ersetzt.


Mietpreise


Preisliste (pdf | 196,21 KB)